Lagen & Kleinklima
Gut die Hälfte unserer Reben gedeihen am schönen Buechberg in Wangen SZ auf einer Höhe von rund 480 m.ü.M., Lichtdurchflutet von der einen, geschützt vom Wald auf der anderen Seite bietet sich aus den Steillagen ein herrlicher Blick über den Zürichsee Richtung Seedamm. Diese Lage bietet optimale Bedingungen, da viele Unwetter und hagelbringende Gewitterwolken die Richtung ändern oder sich gar auflösen, bevor sie auf den Buechberg treffen. Hinzu kommt die natürliche Wasserquelle, die unterirdisch durch unseren Rebberg fliesst und welche die Reben ständig mit genügend Wasser versorgt. Dies sichert uns auch in trockenen Jahren Traubengut in hervorragender Qualität. Weitere zwei Hektaren gedeiht unter den wachsamen Augen der Benediktiner des Klosters St. Otmarsberg in Uznach. In diesem Südhang werden die Trauben von der Sonne verwöhnt und der Föhn aus den Glarner Alpen sorgt für genügend Luftzirkulation, was uns den Einsatz von Herbiziden erspart.

Böden
Die nährstoffreiche Erde in unserem Rebberg in Wangen SZ ist leicht sandig und von Schiefer durchzogen. In Uznach wiederum ist der fruchtbare Boden mit feinem Kies gespickt und daher leicht mineralisch, was zu spannenden Geschmacksnoten im Wein führt.

Sorten
Auf einer bescheidenen Fläche von gut 4ha Rebland finden Sie bei uns 10 verschiedene Traubensorten. Der breite Sortenspiegel beinhaltet in Wangen die beiden Weissweinsorten Scheurebe und Seyval Blanc, sowie die Rotweintrauben Blaufränkisch, Cabernet Dorsa, Garanoir und Dornfelder. In Uznach gedeiht unser Sauvignon Blanc zusammen mit Pinot Noir, Zweigelt und Merlot.

Weine aus besten Trauben, geprägt vom See und dessen einzigartigem Kleinklima.

WEINGUT IRSSLINGER
Rüteli 3, CH-8855 Wangen SZ, wein@irsslinger.ch, www.irsslinger.ch
Impressum Datenschutzerklärung

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.